Eurolotto Logo
DE | FR | IT
Eurolotto Wir machen Gewinner

Wichtige Fragen und Antworten

  1. Wer ist die Euro-Lotto Tipp AG?
  2. Was macht Eurolotto so besonders?
  3. Wie viel kostet die Teilnahme bei unserer Tippgemeinschaft?
  4. Warum ist Systemlotto mit Eurolotto so günstig?
  5. Wie kann ich Teilnehmer einer Tippgemeinschaft werden?
  6. Wie kann ich meine Tipps abgeben?
  7. Wie viele Scheine bzw. Tipps werden pro Ziehung und Woche gespielt?
  8. Habe ich wirklich die Möglichkeit den Europot alleine zu knacken?
  9. Spielt die Euro-Lotto Tipp AG nur am Freitag?
  10. Wie erhalte ich meine Kundeninformationen?
  11. Wie kann ich die Zahlen vergleichen?
  12. Wie erfahre ich von meinem Gewinn?
  13. Wie bezahle ich meine Teilnahmegebühr?
  14. Wann bzw. werden alle Gewinne ausbezahlt?
  15. Wie bzw. wann kann ich kündigen?
  16. Wieviel gewinnen die anderen Mitspieler?
  17. Kann man auch mal eine Pause vom Angebot machen?
  18. Wann erhalte ich die Gewinnabrechnung?
  19. Wer garantiert mir eine korrekte Gewinnauszahlung?
  20. Wie kann ich den Spielbeitrag bezahlen?
  21. Wohin wende ich mich bei noch offenen Fragen?

1. Wer ist die Euro-Lotto Tipp AG

Die Euro-Lotto Tipp AG ist ein unabhängiges Unternehmen, welches seinen Kunden ermöglicht, kostengünstig EuroMillions-Lotto in Tippgemeinschaften zu spielen um damit die Gewinnchancen um ein Vielfaches zu erhöhen.

2. Was macht Eurolotto so besonders?

Euro-Lotto Tipp AG bietet Tippgemeinschaften an, welche sich der Kontrolle durch eine Revisionsgesellschaft unterziehen und somit 100%ige Sicherheit gewährleistet ist.

3. Was kostet die Teilnahme bei unserer Tippgemeinschaft?

Ihr Spielbeitrag beträgt für einen Anteil an der Tippgemeinschaft je nach Tarif CHF 19.80 oder CHF 29.80 pro Ziehung. Die Bezahlung erfolgt pro Kalendermonat. Je nach Monat ergeben sich vier oder fünf Freitagsziehungen resp. 8 oder 9 Dienstags- und Freitagsziehungen.

Tarif Platin CHF 19.80 pro Ziehung
8 Dienstags- oder Freitagsziehungen = CHF 158.40
9 Dienstags- oder Freitagsziehungen = CHF 178.20
Selbstverständlich können Sie mehrere Anteile erwerben, um so die Gewinnchancen noch einmal zu erhöhen.

Tarif Platin3 CHF 19.80 pro Ziehung
25 Dienstags- oder Freitagsziehungen = CHF 495.00
26 Dienstags- oder Freitagsziehungen = CHF 514.80

Tarif Bronze CHF 19.80 pro Ziehung
4 Freitagsziehungen = 4 Wochen = CHF 79.20
5 Freitagsziehungen = 5 Wochen = CHF 99.00
Selbstverständlich können Sie mehrere Anteile erwerben, um so die Gewinnchancen noch einmal zu erhöhen.

Tarif Bronze12 CHF 19.80 pro Ziehung
52 Ziehungen x CHF 19.80 = CHF 1’029.60

Tarif Gold CHF 29.80 pro Ziehung
4 Freitagsziehungen = 4 Wochen = CHF 119.20
5 Freitagsziehungen = 5 Wochen = CHF 149.00
Selbstverständlich können Sie mehrere Anteile erwerben, um so die Gewinnchancen noch einmal zu erhöhen.

Tarif Gold3 CHF 29.80 pro Ziehung
13 Freitagsziehungen = CHF 387.40
14 Freitagsziehungen = CHF 417.20

Tarif Gold12 CHF 29.80 pro Ziehung
52 Ziehungen x CHF 29.80 = CHF 1’549.60

4. Warum ist Systemlotto mit Eurolotto so günstig?

Bei Eurolotto spielen Sie Ihr Systemlotto nicht alleine, sondern in einer Tippgemeinschaft. Den Spieleinsatz teilen Sie sich unter den 99 Teilnehmern einer Tippgemeinschaft auf. Dadurch reduzieren sich die Kosten auf ein Minimum.

5. Wie kann ich Teilnehmer werden?

Der schnellste Weg zu Ihrem Lottoglück führt über eine Anmeldung via Internet. Natürlich können Sie auch telefonisch ihre Teilnahme anmelden (Tel. 041 766 58 70).

6. Wie kann ich meine Tipps abgeben?

Die Tipps Ihrer Gewinngemeinschaft werden automatisch vergeben. Die Zahlen zu ihrem persönlichen Einzeltipp können Sie bei der Anmeldung angeben.

7. Wie viele Scheine werden pro Ziehung und Woche gespielt?

Eine Tippgemeinschaft spielt beim Tarif Platin & Bronze mit über 16 voll ausgefüllten Lottoscheinen und beim Tarif Gold sogar mit über 33 Scheinen.

Bei 6 Tipps pro Schein macht das 100 Tipps Tarif Platin & Bronze und 200 Tipps Tarif Gold. Zusätzlich erhalten Sie bei jedem der drei Tarife einen persönlichen Einzeltipp, mit dem Sie bei jeder Ziehung die Chance haben, den Europot alleine zu gewinnen.

8. Habe ich die Möglichkeit den Europot alleine zu knacken?

Ja, Sie geben ganz einfach Ihre persönlichen Glückszahlen für den Einzeltipp an und wenn diese gezogen werden, dann gehört Ihnen der Gewinn aus dem Europot.

9. Spielt die Euro-Lotto Tipp AG nur am Freitag?

Die Euro-Lotto Tipp AG spielt mit den Tarifen Bronze und Gold nur an den Freitagsziehungen. Zusätzlich hat sich die Euro-Lotto Tipp AG entschieden, den Tarif Platin einzuführen, um den Kunden die Möglichkeit zu geben, an jeder Dienstags- und Freitagsziehung spielen zu können.

10. Wie erhalte ich meine Kundeninformationen?

Gewinnmitteilungen und Ihre Spielzahlen für die nächste Spielperiode werden Ihnen monatlich per E-Mail oder Brief zugestellt. Zudem steht Ihnen auf dieser Homepage ein passwortgeschützter Member-Bereich zur Verfügung. Dort können Sie Ihre Kontaktdaten ansehen, Ihr Gewinnkonto einsehen und vieles mehr.

11. Wie kann ich die Zahlen vergleichen?

Ganz einfach: Sie erhalten von uns die Spielzahlen und können diese mit den gezogenen Gewinnzahlen vergleichen. Die Ziehungen finden jeweils am Dienstag und Freitag, um 21.30 Uhr, in Paris statt. Die Gewinnzahlen finden Sie unter "Ziehungen" auf dieser Homepage. Zusätzlich werden die Zahlen und Quoten im Teletext SF1 auf Seite 163 und in diversen Zeitungen publiziert.

12. Wie erfahre ich von meinem Gewinn?

Über Ihren Lottogewinn werden Sie schriftlich verständigt - rasch und bequem per E-Mail oder Brief.

13. Wie bezahle ich meine Teilnahmegebühr?

Ihr monatlicher Spieleinsatz wird ca. 10 Tage vor dem nächsten Spielmonat von Ihrer Kreditkarte oder mittels Lastschriftverfahren von Ihrem Konto automatisch abgebucht. Sie können aber auch eine Rechnung für eine dreimonatige Spielperiode verlangen, die Sie jeweils bis zum 25. des Vormonates bezahlen müssen, um bei der nächsten dreimonatigen Spielperiode dabei zu sein.

14. Wann bzw. werden alle Gewinne ausbezahlt?

Ja, es wird jeder Rappen ausbezahlt. Die Gewinne werden bei Überschreitung von CHF 30.00 oder bei Kündigung auf das von Ihnen angegebene Konto ausbezahlt. Allfällige Verrechnungssteuer (VST) von 35% werden von der Lotteriegesellschaft einbehalten. Die Spieler erhalten eine Gewinnbestätigung von der Euro-Lotto Tipp AG um die Verrechnungssteuer bei der Steuerverwaltung geltend machen zu können.

15. Wie bzw. wann kann ich kündigen?

Sie können Ihre Teilnahme schriftlich per Brief, Fax oder E-Mail kündigen und zwar jeweils bis zum 10. für den folgenden Spielmonat.

16. Was gewinnen die anderen Mitspieler?

Da Sie in einer Tippgemeinschaft spielen, erhält jedes Mitglied den gleichen Gewinnanteil. Bei einem Gewinn mit dem Einzeltipp erhält der jeweilige Gewinner den gesamten Betrag für sich alleine.

17. Kann man auch mal eine Pause vom Angebot machen?

Natürlich können Sie auch mal ein oder mehrere Monate pausieren und wenn Sie wieder Lust haben, dann melden Sie sich wieder bei uns.

18. Wann bekomme ich die Gewinnabrechnung?

Die Gewinnabrechnung (per E-Mail oder Brief) erhalten Sie jeweils kurz vor dem nächsten Spielmonat (zusammen mit den Spielzahlen des nächsten Spielmonates). Natürlich können Sie die aktuellen Gewinne und Spielzahlen auf unserer Website in Ihrem Memberbereich abfragen.

19. Wer garantiert mir eine korrekte Gewinnauszahlung?

Die Gewinnauszahlung wird von einer unabhängigen Revisionsgesellschaft kontrolliert. Somit ist allen Eurolotto-Teilnehmern höchste Sicherheit und Seriosität garantiert.

20. Wie kann ich den Spielbeitrag bezahlen?

Sie haben drei Möglichkeiten, den Spielbeitrag zu begleichen:
1. per Kreditkarte
2. per Lastschriftverfahren
3. per Einzahlungsschein, allerdings müssen Sie hierbei den Spielbeitrag für drei Monate im Voraus bezahlen.

21. Wohin wende ich mich bei noch offenen Fragen?

Sie können uns per E-Mail, Telefon, Fax oder Brief erreichen. Wir sind für Sie da!